Aufruf zur aktiven Mitarbeit im Netzwerk digitale Hochschullehre in Sachsen-Anhalt

Das Netzwerk digitale Hochschullehre in Sachsen-Anhalt bietet seit 2017 eine Webinarreihe an, bei der ReferentenInnen in einem Vortrag über ihre eigenen Erfahrungen bei der Umsetzung von Ideen und Projekten zum Thema „Lehrimpulse aus den Verbundhochschulen Sachsen-Anhalts” berichten. Sie geben Interessierten einen Einblick über gewonnene Erkenntnisse und Herausforderungen von innovativer Lehre und dem Einsatz von digitalen Elementen.

Wir laden Sie hiermit ein, Ihr Lehrprojekt oder Lehrkonzept in Form eines Webinars vorzustellen.

Eckdaten zu den Webinaren

  • Das Webinar an sich nimmt 60 Minuten in Anspruch.
  • Die Länge eines Vortrags beträgt 30-35 Minuten (mit anschließender Diskussion)
  • Die Vorbereitungszeit für Referenten (unabhängig von der inhaltlichen Vorbereitung) beträgt ca. eine halbe Stunde für die Generalprobe.
  • Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass mit 15 bis 30 ZuhörerInnen pro Webinar zu rechnen ist.
  • Für das Webinar benötigen wir eine PowerPoint-Präsentation oder ein PDF-Dokument mit Ihrem Vortrag.

Beispiele der durchgeführten Webinare finden Sie hier.

Bei Interesse nehmen Sie bitte mit Frau Sabine Keller (Hochschule Merseburg, Sabine.Landgraf@hs-merseburg.de) Kontakt auf.

Leave a Comment