Wissenschaftliche Textsorten – Ein Überblick

Im Selbstlernkurs „Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens” werden für Studierende nach und nach neue Inhalte zum wissenschaftlichen Schreiben und Arbeiten bereitgestellt (siehe Blogbeitrag vom 1.08.2018).

Foto: Books. CCO (pixabay.com)

In dem neuen Kapitel „Wissenschaftliche Textsorten“ werden nun unterschiedliche Typen wissenschaftlicher Texte erläutert, die im Studium gebräuchlich und relevant sind. Wie schreibt man ein Exposé, wozu dient ein Gutachten oder was kennzeichnet ein Thesenpapier? Häufig weiß man nicht, was sich hinter den Bezeichnungen genau verbirgt. Wissenschaftliche Texte sind vielfältig, werden auf unterschiedliche Art und Weise verfasst und verwendet. Wir geben einen Überblick über 20 wissenschaftliche Textsorten und erklären deren Merkmale anhand von Beispielen aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Die Lern-Module zum wissenschaftlichen Arbeiten finden Sie im öffentlichen Bereich der Lernplattform ILIAS der MLU (keine Anmeldung notwendig): http://ilias.uni-halle.de/goto.php?target=cat_61583&client_id=unihalle

Wir freuen uns über Feedback!

Leave a Comment