Tagung „Moderne Lehre gestalten“ – Call for Papers

Für die Tagung „Moderne Lehre gestalten: Anwenden – Motivieren – Vernetzen“ am 07.November 2014 bittet das Zentrum für multimediales Lehren und Lernen (@LLZ) der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg um Beiträge zu Lehr- und Lernkonzepten, umgesetzten Projekten und Ideen aus Hochschulen, Schulen und anderen Bildungseinrichtungen.

2014-07-30_1323Lehren und Lernen mit digitalen Medien in unterschiedlichen fachlichen Kontexten ist ein hochaktuelles Thema in Hochschullehre, Schule und Weiterbildung. Im Mittelpunkt der Tagung stehen daher Konzepte und Anwendungsfelder für innovative Lehr- und Lernformen, selbstgesteuerte und kollaborative Lernprozesse, Feedback, Assessment und Kompetenzmessung sowie die Förderung der Kommunikation zwischen Lernenden und Lehrenden.

Mit der Jahrestagung 2014 möchten wir eine Austauschplattform für Lehrende zu diesen Themen schaffen, um Erfahrungen und Ideen zu teilen und zu diskutieren. Die Tagung richtet sich vorrangig an Hochschullehrende der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, steht aber darüber hinaus anderen Interessierten offen. So wird sich z.B. eine der vier Veranstaltungsreihen am Nachmittag vorrangig dem Thema Multimedia in der Lehramtsausbildung und den Schulen widmen.
Die Jahrestagung am 07.November 2014 bildet zusammen mit einem internen, forschungsorientierten Kolloquium am 08.November 2014 den Höhepunkt und Abschluss der Woche der Lehre an der Uni Halle.

Beteiligen Sie sich am Diskurs über die Gestaltung moderner Lehre durch die Einreichung Ihres Beitrags bis zum 30.September 2014.

Formular Call for Paper
Weitere Informationen zur Tagung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.