Workshopangebote zum Thema multimediales Lehren und Lernen am Tag der Lehre

Tag der Lehre am 11.12.2013

Tag der Lehre am 11.12.2013

Neben Weiterbildungsangeboten zu den Themen Heterogenität, Kompetenzorientiertes Prüfen, interkuturelle Vielfalt in der Lehre sowie einen ganztägigen Workshop in Bezug auf die mathematikhaltige Grundlagenausbildung, wird das Programm am Tag der Lehre auch durch Angebote zum Thema multimediales Lehren und Lernen ergänzt.

Dabei werden zum Einen Einsatzszenarien von Vorlesungsaufzeichnungen von Dr. Marc Krüger in seinem Workshop „Vorlesungen aus der Konserve? Sinniges und Unsinniges zur Videoaufzeichnung von Vorlesungen“ beleuchtet.

Zum Anderen werden zwei Mitarbeiter des @LLZ Frau Dr. Kathrin Jäger und Herr Kevin Atkins einen Einblick in das Audience Response-System ARSnova geben und Potentiale für „Webbasiertes Feedback in der Lehre“ gemeinsam mit den Lehrenden der MLU diskutieren.

Aber auch bereits der Eröffnungsvortrag zum Thema „Wissensdiagnose mit Multiple Choice“ liefert Anstöße zum Thema E-Assessment und ist nicht nur für Prüfende, sondern auch Prüflinge interessant. Neben dem Rahmenprogramm können Studierende auch Vorträge zum Thema Zeitmanagement oder Motivation im Studium besuchen.

Übrigens: die Ermittlung des besten Poster erfolgt auch multimedial per Online-Abstimmung mit ARSnova.

Die Anmeldung zu dem Tag der Lehre am 11.12.2013 erfolgt online und ist noch bis zum 6.12. möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.