@LLZ verteilt moderne Hörsaalrechner

Eine Aufgabe des @LLZ im Rahmen des Innovationsprojektes „Studium multimedial“ ist es, die Lehre medientechnisch zu unterstützen. Hierzu ist unter anderem geplant, eine bestimmte Anzahl von Hörsälen/Seminarräumen mit modernster PC-Technik auszustatten.
Nach einer Bedarfsermittlung wurden nun die ersten All-in-One-Touch-PCs universitätsweit verteilt.
Die Geräte befinden sich auf dem neuesten Stand der Technik. Sie sind u.a. mit einem leistungsstarken Intel i7-Prozessor, 8GB RAM, einer schnellen SSD-Festplatte, USB3.0-Anschlüssen, Multicardreader und einem zusätzlichen W-LAN-Adapter ausgestattet.

HP Elite 8300 All-in-One Touch PC 23" im BetriebHP Elite 8300 All-in-One Touch PC 23″ im Betrieb

Ein besonderes Feature ist die Steuerung des PCs per Touch-Funktion. Dies kann mit dem Finger oder einem speziellen Stift erfolgen. Somit lässt sich das Gerät mittels geeigneter Software auch als Tafel- oder digitaler Whiteboard-Ersatz verwenden. Begünstigt wird dies durch die Möglichkeit, das Display extrem zu neigen, so dass die Schreibhaltung ergonomisch angepasst werden kann.
Damit eignen sie sich hervorragend für den Einsatz im Hörsaal oder im Seminarraum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.