MLU sucht innovative Lehrende: „@ward – Preis für multimediales Lehren und Lernen“ geht ins zweite Jahr

@ward - TitelgrafikAuch in diesem Jahr wird an der Martin-Luther-Universität wieder der „@ward – Preis für multimediales Lehren und Lernen“ verliehen. Nachdem im letzten Jahr Lehrende aus den Bereichen Jura und Erziehungswissenschaften mit dem @ward 2014 ausgezeichnet werden konnten, heißt es nun erneut:

Gesucht werden Lehrende mit innovativen Ideen für Multimedia in der Lehre!

  • Sie lehren an der MLU und haben in diesem oder letztem Semester eine Lehrveranstaltung durchgeführt, in der Sie Multimedia eingesetzt haben?
  • Sie haben Ideen für den Einsatz von Multimedia in Ihrer Lehre, konnten diese aber bisher noch nicht umsetzen?
  • Sie studieren an der MLU und möchten eine Lehrveranstaltung für den @ward vorschlagen?

Hier geht es zum Bewerbungsformular.

Prämiert wird nicht nur die beste multimedial angereicherte Lehrveranstaltung 2014/15, sondern auch das beste Konzept für eine solche. Ersteres setzt die Evaluation der Lehrveranstaltung einschließlich der Zusatzfragen „Digitales bzw. Multimediales Lehr-Lernangebot“ voraus (Anmeldung zur Evaluation erfolgt über StudIP).
Die Preisträger können sich auf die Unterstützung durch eine wissenschaftliche Hilfskraft für ein Semester à 40 Stunden/Monat freuen!
Alle Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der Webseite des @LLZ: http://www.llz.uni-halle.de/award/
Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2015!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.