Hochschuldidaktische Wochen kommen gut an – Workshop „Aktivierende Lehrmethoden – Impulse für die Hochschullehre“ ausgebucht!

Im Rahmen der Hochschuldidaktischen Wochen findet am 04. Dezember 2013 der Workshop “Aktivierende Lehrmethoden – Impulse für die Hochschullehre” an der MLU statt.

Die ganztägige Veranstaltung vermittelt Kenntnisse zu lernpsychologischen Grundlagen sowie Methoden für eine aktivierende Lehre. Die Methoden sollen während der Veranstaltung ausprobiert und anschließend in Bezug auf die eigene Lehre reflektiert werden. Im Zuge dessen lernen die Teilnehmenden auch Kriterien für eine adäquate Methodenauswahl kennen.

Dabei richtet sich die Schwerpunktsetzung im Workshop nach den Interessen der Teilnehmenden. Die endgültige Festlegung des Programms erfolgt gemeinsam zu Beginn des Workshops.

Frau Anja Centeno Garcia, die den Workshop durchführen wird, ist freiberufliche Dozentin und Trainerin für Hochschuldidaktik, Kommunikation und Projektmanagement. Sie ist seit über 10 Jahren für Hochschulen, private Bildungseinrichtungen und mittelständige Unternehmen tätig.

Der Workshop findet am 04. Dezember 2013 in der Zeit von 10 bis 17:30 Uhr im Raum 5.10 am Von-Seckendorff-Platz 1 in Halle statt. Er richtet sich an Lehrende aller am Verbundprojekt HET LSA beteiligten Hochschulen und ist auf das Hochschuldidaktische Zertifikat der MLU sowie der Hochschule Magdeburg-Stendal anrechenbar.

Da das Thema des Workshops erfreulicherweise auf eine sehr große Nachfrage gestoßen ist, ist eine Anmeldung leider nicht mehr möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.