Farbenspiele

Wer sich gern ans Farbenmischen mit dem Tuschkasten erinnert, wird am kostenfreien Adobe-Werkzeug Kuler seine Freude haben. Hier kann man spielerisch die Prinzipien der Lichtfarben-Mischung (additives Prinzip) erkunden – ähnlich wie man in Kindertagen mit der Mischung von Körperfarben (subtraktives Prinzip) experimentiert hat. Neben einer Browser-Version gibt es auch eine mobile Variante mit Kamera-Integration.

Kuler bietet dabei nicht nur intuitiv zu benutzende Werkzeuge zum Farbenmischen, es schlägt außerdem die Brücke zur Gestaltungslehre, indem diverse Prinzipien der Zusammenstellung von Farben angeboten werden (Farb-Dreiklang, analoge Farbkombination, Komplementärfarb-Kontrast, usw.). Neben der Verwendung des Farbrades als „Mischpalette“ ist auch die Extraktion von Farbtönen aus Bildern möglich (momentan nur in der mobilen Variante). Großen Spaß macht vor allem die Pirsch mit der Smartphone-Kamera, wobei die Kuler-App live und in Echzeit Farbzustellungen generiert, die per Click der eigenen Farbschemen-Galerie hinzugefügt werden können. Mit Adobe-ID kann man gespeicherte Color Themes in der Community veröffentlichen – stöbern in den Themen der Anderen kann man sowieso.

Browser-Variante

mobile Variante

Anmerkung:
Getestet wurde die Kuler-App für iOS auf dem iPhone 4.
Für Android steht die aktuelle Version der Kuler-App momentan nicht zur Verfügung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.