Es weihnachtet … auch im Stud.IP

Seit dem 1. Dezember kann man im Stud.IP jeden Tag ein „Türchen“ öffnen. Das ITZ lädt gemeinsam mit der E-Plattformgruppe des LLZ ein, mit Stud.IP die Adventszeit zu genießen. Der Stud.IP- Adventskalender führt dabei alle Teilnehmer auf eine kleine Rundreise durch die Stud.IP-Funktionswelt.

Stud.IP - Adventskalender

Alle Mitglieder der Veranstaltung „Ausbildung zum Weihnachtshelfer“ finden jeden Tag eine neue Ankündigung und müssen verschiedene Aufgaben erfüllen, um am Ende ein Zertifikat zum offiziellen Weihnachtshelfer zu bekommen. Die Inhalte dieser speziellen Veranstaltung sind z.B. die Poesie der Weihnacht, die weihnachtlichen Bräuche & Sitten und die kulinarischen Leckereien der Weihnachtszeit. Doch es wird sich nicht nur der Theorie gewidmet. Bei einem Besuch in der Weihnachtswerkstatt kann der Kreativität freien Lauf gelassen und das handwerkliche Geschick unter Beweis gestellt werden. Außerdem gibt es attraktive Preise zu gewinnen.

Der Adventskalender richtet sich in erster Linie an Studierende, die damit auf einfache und spielerische Weise den Aufbau und die Funktionsweise von Stud.IP (besser) kennenlernen können.
Aber auch Lehrende können jeden Tag ein Türchen öffnen und so sehen, welche Möglichkeiten Stud.IP bietet und wie man sie einsetzen kann.
Melden Sie sich  in Stud.IP an und tragen Sie sich in die Veranstaltung „Ausbildung zum Weihnachtshelfer“ ein. Alle weiteren Informationen finden Sie dort.
Bei Fragen oder Problemen steht der Support unter admin@studip.uni-halle.de zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.