AG-Medizin@LLZ

Im Rahmen einer innerfakultären Projektförderung initiierten 2009 drei Professoren der Medizinischen Fakultät das Hallesche Medizinische eLearning – kurz HaMeeL. Studierende sollten neben der curricularen Präsenzlehre ergänzende eLearning-Angebote nutzen können. Dafür mussten zunächst in der Pilotphase die Rahmenbedingungen für die Entwicklung von E-Learning-Angeboten geklärt werden, die inhaltliche, rechtliche und technische Aspekte betrafen.

HaMeeL-Guide

Daraufhin konnten verschiedene Angebote in den Plattformen Stud.IP und ILIAS realisiert werden. Es entstanden zunächst für die Veranstaltungen der Initiatoren Lernmodule und Selbsttests als Prüfungsvorbereitung und Vertiefungsmöglichkeiten. Im Laufe der Zeit wuchs die HaMeeL-Initiative um neue Kooperationspartner aus verschiedenen Einrichtungen der Medizinischen Fakultät an. Zu den regelmäßigen HaMeeL-Treffen kommen inzwischen mehr als 10 Lehrende der Fakultät. In Zusammenarbeit mit der Zweigbibliothek Medizin konnte auch ein Lernmodul zur Literaturrecherche mit PubMed verwirklicht werden. Weitere Angebote, wie Podcasts zu grundlegenden Arbeitsweisen eines Mediziners, sind teilweise schon umgesetzt oder befinden sich in der Konzeptionsphase.

Die gemachten Erfahrungen bei der Konzeption und Umsetzung von E-Learning-Angeboten wurden in dem Handbuch „HaMeeL-Guide“ zusammengetragen und jeder Einrichtung der Medizinischen Fakultät zur Verfügung gestellt. Weitere Exemplare können über den Buchhandel bezogen werden.

Die Fachgruppe Medizin am @LLZ versteht sich als Ansprechpartner für die Medizin, um den Lehrenden mit Hilfe zur Selbsthilfe bei der Umsetzung multimedialer Angebote beratend zur Seite zu stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.