Online- und Blended Learning-Kurs im Sommersemester 2020

Die Qualifizierungsangebote „Hochschullehre mit digitalen Elementen gestalten“ und „Heterogenitätssensible Seminargestaltung“ des Netzwerks „Digitale Hochschullehre in Sachsen-Anhalt“ werden auch im Sommersemester 2020 wieder angeboten. Eine Anmeldung ist ab sofort über das LLZ-Weiterbildungsportal möglich.

Der Onlinekurs „Hochschullehre mit digitalen Elementen gestalten“ vermittelt in fünf thematischen Einheiten die Grundlagen wie Lehrformate kompetenzorientiert und didaktisch geplant werden können sowie welche interaktiven Lernaktivitäten und elektronische Prüfungsformen möglich und sinnvoll sind. Der Kurs ist ein reines Onlineformat und besteht aus Selbstlernphasen und gemeinsamen Webinaren zu den jeweiligen Themen.

Der Blended Learning-Kurs „Heterogenitätssensible Seminargestaltung“ reflektiert das Thema Heterogenität im universitären Kontext und vermittelt heterogenitätssensible Seminarmethoden und E-Learning Szenarien.

Beide Qualifizierungsangebote richten sich an alle Lehrenden in Sachsen-Anhalt und werden von allen Zertifikatsprogrammen im Land anerkannt.


Details & Anmeldung:
„Hochschullehre mit digitalen Elementen gestalten“

Details & Anmeldung:
„Heterogenitätssensible Seminargestaltung“

Leave a Comment