Fröhliche Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr

Das Zentrum für multimediales Lehren und Lernen wünscht Ihnen ein fröhliches Weihnachtsfest und einen erfolgreichen Start ins Jahr 2019. Auch im kommenden Jahr unterstützt das LLZ Lehrende der MLU bei der Umsetzung multimedial angereicherter Lehrveranstaltungen. Außerdem gibt es auch 2019 unter anderem folgende Angebote des LLZ:

Weiterbildungen im Winter- und Sommersemester mit dem neuen Weiterbildungsportal

Mit dem zum Wintersemester 2018/19 gestarteten neuen Weiterbildungsportal des LLZ können sich Lehrende komfortabel über die Weiterbildungsangebote informieren, an Schulungen teilnehmen und ihren Fortschritt in Zertifikatsprogrammen überprüfen. Im kommenden Jahr soll die Plattform um weitere Funktionalitäten ergänzt werden.

Temporäres E-Assessment-Center

Erstmals zur Prüfungszeit des Wintersemesters 2018/19 im Februar wird am Von-Seckendorff-Platz ein temporäres E-Assessment-Center eingerichtet, welches das elektronische Prüfen auch größerer Kohorten mit weniger Aufwand möglich macht. Lehrende profitieren dabei vor allem vom reduzierten Zeitaufwand und verbesserter technischer Zuverlässigkeit.

Einrichtung von Active Learning Environments

Im kommenden Jahr werden an verschiedenen Standorten der MLU drei sogenannte Active Learning Environments eingerichtet – das  sind flexibel nutzbare Lernräume, die durch ihre technische Ausstattung und eine mobile Möblierung die aktive Seminargestaltung fördern und Lernort für studentische Kleingruppen sind.

@ward-Verleihung 2019

Getreu dem Motto „Nach dem @ward ist vor dem @ward“ wird es auch im kommenden Frühling und Sommer eine Bewerbungsphase für den @ward – Preis für multimediales Lehren und Lernen geben. Erst Anfang Dezember wurden die PreisträgerInnen des Jahres 2018 ausgezeichnet.

Neue Inhalte im Kurs „Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens“

Dieses Jahr wurden im Kurs „Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens“ die ersten Module „Wissenschaftliches Denken & Arbeiten“ sowie „Urheberrecht“ veröffentlicht und stehen jeder und jedem Studierenden und Lehrenden frei über die Lernplattform ILIAS zur Verfügung. 2019 werden weitere Module folgen, die den Kurs ergänzen.


Vorweihnachtliches Quiz zur Dateikennzeichnung in Stud.IP

Am 1. März 2018 sind die Änderungen des Urheberrechtsgesetzes in Kraft getreten. Dadurch wurde unter anderem § 60a UrhG in das Gesetz eingefügt, der es Lehrenden erlaubt, in gewissem Umfang urheberrechtlich geschütztes Material ohne vorherige Einholung einer Erlaubnis beim Rechteinhabers den Studierenden zur Verfügung zu stellen. Eine ausführliche Darstellung der Voraussetzungen des § 60a UrhG und der Unterschiede zur vorherigen Rechtslage finden Sie in unserem Blog.

Außerdem haben wir für Sie einen kleinen vorweihnachtlichen Test vorbereitet, der sich mit der Lizenzkennzeichnung in Stud.IP hochgeladener Dateien beschäftigt. Wissen Sie, ob Sie die deutsche Fassung von Charles Dickens’ Weihnachtsgeschichte in Stud.IP hochladen dürfen? Dann testen Sie Ihr Wissen in diesem kleinen Quiz!


2019 warten also erneut spannende neue Entwicklungen im Bereich der multimedialen Lehre an der MLU auf Sie. Fürs Erste jedoch wünscht das gesamte Team des LLZ fröhliche Weihnachten!

Leave a Comment