Lernlandschaft „heterogenitätssensible Seminarmethoden“ veröffentlicht

Abb. 1: Startseite Lernlandschaft (mit Klick auf das Bild gelangen Sie zur Website).

Die im Zuge der Entwicklung des Blended Learning Kurses „heterogenitätssensible Seminargestaltung“ entstandene Methodensammlung – die sog. „Lernlandschaft“ – ist ab sofort im öffentlichen Bereich der Lernplattform ILIAS der Martin-Luther-Universität verfügbar (vgl. Abb. 1).

Die Lernlandschaft beinhaltet Erläuterungen einer Vielzahl von Präsenz- und E-Learning-Methoden, die sich im Sinne einer heterogenitätssensiblen Seminargestaltung anwenden lassen und kann – ebenso wie die eigens für die Methodensammlung produzierten Erklärvideos – nun auch unabhängig von der Teilnahme am Qualifizierungsangebot genutzt werden.

Zur Erkundung der enthaltenen Methoden stehen den Nutzerinnen und Nutzern verschiedene Zugänge zur Verfügung. Zum einen sind sämtliche Methoden Kategorien zugeordnet worden, die wahlweise über ein interaktives Bild oder eine Ordnerstruktur auf der Startseite aufgerufen werden können. Zum anderen existiert eine tabellarische Übersicht aller Methoden, die nach verschiedenen Gesichtspunkten gefiltert werden kann (vgl. Abb. 2).

Darüber hinaus sind Hochschullehrende herzlich eingeladen, die vorgestellten Methoden im Hinblick darauf zu bewerten, inwieweit sich diese für einen Einsatz in eigenen Lehrveranstaltungen eignen (vgl. Abb. 3). 

Abb. 2: Liste der Methoden mit Filteroptionen.
Abb. 3: Methoden der Partnerarbeit mit Bewertungsmöglichkeit.

 

Die Inhalte der Lernlandschaft, also Texte, Abbildungen, Videos und Audios, stehen, sofern nicht gesondert gekennzeichnet, unter der Creative-Commons-Lizenz „Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen“ (CC BY-SA 4.0 DE).

Leave a Comment