Veranstaltungshinweis: Hochschuldidaktische Wochen an der HS Magdeburg-Stendal

Bereits zum dritten Mal finden an der Hochschule Magdeburg-Stendal kurz vor Beginn des neuen Semesters hochschuldidaktische Wochen statt.HSDW_1

Unter dem Motto „Zwischen den Semestern: Lehre planen, Neues ausprobieren“ werden vom 21. bis 30. September 2015 insgesamt 10 Workshops angeboten, mit denen das Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung (ZHH) Lehrende aller Hochschulen im Verbund HET LSA bei der Planung und Vorbereitung ihrer Lehrveranstaltungen im kommenden Wintersemester unterstützt. Folgende Themen werden in den Workshops behandelt:

  • Produktiver Umgang mit den Ergebnissen der eigenen Lehrevaluation
  • Methoden für Seminare und Übungen
  • (Neue) Lehrveranstaltungen kompetenzorientiert planen
  • Kompetenzorientiert prüfen
  • Gekonnt Reden halten – trotz Technik
  • Methoden für große Lehrveranstaltungen
  • Kompetenzorientierte Module entwickeln und beschreiben
  • Umgang mit Störungen in der Lehre
  • Blended Learning Szenarien mit Moodle konzipieren und weiterentwickeln
  • Kollegiale Beratung mit Hospitation (plus 2 Online-Sessions à 90 min)

Das ausführliche Programm mit den einzelnen Workshopbeschreibungen finden Sie hier.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Christa Wetzel (christa.wetzel@hs-magdeburg.de).

Die Workshop-Anmeldung können Sie bis zwei Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin direkt bei Frau Simone Winkler vornehmen (simone.winkler@hs-magdeburg.de).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.