@ward ‚der Zweite‘ – Preis für multimediales Lehren und Lernen 2015

Ab sofort können sich Lehrende der Martin-Luther-Universität wieder um den „@ward – Preis für multimediales Lehren und Lernen“ bewerben. Diese Auszeichnung soll das Engagement der Lehrenden würdigen und Anreize schaffen, sich für eine multimediale Ausgestaltung der Hochschullehre zu engagieren.

Auch die Studierenden sowie Kolleginnen und Kollegen sind aufgerufen, eine besonders gelungene multimedial gestützte Lehrveranstaltung für diesen Preis zu nominieren.

@ward - TitelgrafikDer @ward wird in zwei Kategorien ausgeschrieben. Ein Preis wird an eine bereits durchgeführte multimedial gestützte Lehrveranstaltung vergeben. Ein weiterer Preis geht an ein herausragendes innovatives Lehrkonzept. Bei beiden Preisen steht der Einsatz von Multimedia in der Hochschullehre im Vordergrund. Für die Preisträger/innen beider Kategorien ist die Finanzierung einer studentischen Hilfskraft à 40 Stunden/Monat für ein Semester vorgesehen.

Die Bewerbung bzw. Nominierung erfolgt online auf den Webseiten des @LLZ.

Bewerbungsschluss ist der        31. Juli 2015.

Die offizielle Preisverleihung findet im Rahmen der @LLZ Jahrestagung zu Beginn des Wintersemesters 2015/16 statt.

Nähere Informationen zum Vergabeverfahren und zu den Teilnahmebedingungen finden Sie auf der Website des Zentrums für multimediales Lehren und Lernen (@LLZ) der MLU unter: http://llz.uni-halle.de/award

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.