Save the date: Hochschuldidaktische Wochen und Tage der Lehre in Sachsen-Anhalt

Vom 4. November bis 11. Dezember 2013 finden erstmalig an sechs Hochschulen in Sachsen-Anhalt die Hochschuldidaktischen Wochen statt. Den offiziellen Auftakt bildet ein Tag der Lehre am 6. November 2013 an der Hochschule Harz. In den darauffolgenden fünf Wochen sind Lehrende dazu eingeladen, landesweit vielfältige und kostenfreie hochschuldidaktische Veranstaltungsformate zu besuchen. Die hochschuldidaktischen Wochen schließen am 11. Dezember 2013 mit jeweils einem Tag der Lehre an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, der Hochschule Anhalt, der Hochschule Magdeburg-Stendal, der Hochschule Merseburg und der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU).

Tag der Lehre am 11.12.2013

Der Tag der Lehre an der MLU richtet sich mit Eröffnungsvortrag, Präsentationen und Workshops an Lehrende sowie interessierte Studierende unserer Universität. Darüber hinaus erhalten alle in die Hochschullehre eingebundenen Personen im Rahmen einer breit angelegten Postersession die Möglichkeit, ihre aktuellen Lehrprojekte vorzustellen und sich mit anderen Teilnehmenden auszutauschen.

Die Veranstaltungsreihe ist ein gemeinschaftliches Programm des Verbundprojektes „Heterogenität als Qualitätsherausforderung für Studium und Lehre (HET LSA)“, das an der MLU am Prorektorat für Studium und Lehre angesiedelt ist.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns für mehr Informationen zum Programm und zur Anmeldung in Kürze unter www.het-lsa.de/anmeldung besuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.