Auftakt der Hochschuldidaktischen Wochen – Workshop „Integrative Lehrveranstaltungsplanung“

Am 4. November 2013 starten an der MLU mit dem Workshop „Integrative Lehrveranstaltungsplanung“ die ersten Sachsen-Anhalt-weiten Hochschuldidaktischen Wochen.

Workshops

Der Workshop beschäftigt sich mit der Problematik, dass in der Hochschuldidaktik beim Thema „Lehrveranstaltungsplanung“ oft nur auf den Aufbau einer einzelnen Sitzung oder die Eröffnungsveranstaltung eines Seminars fokussiert wird. Das ist für den gesamten inhaltlichen und didaktischen Aufbau einer über das gesamte Semester gehenden Lehrveranstaltung jedoch wenig sinnvoll – denn was in einzelnen Sitzungen wann passiert, sollte von lernerorientiert geplanten Lernzielen, darauf basierenden Lehr- und Lernaktivitäten sowie Rückmeldeformen abhängen.

Mit der Entwicklung einer Lehrkonzeption ist die Entwicklung eines ganzheitlichen Seminar- bzw. Veranstaltungskonzepts gemeint – inklusive sinnvoller Prüfungsformen und einem Fokus auf nachhaltiges Lernen der Studierenden. Im Workshop wird diese Methode vorgestellt und in Teilen praktisch durchgeführt – für jeden Teilnehmenden individuell am Beispiel einer eigenen Lehrveranstaltung.

Die Dozentin, Frau Dr. Eva Reichmann, ist Trainerin und Beraterin mit den Schwerpunkten Hochschuldidaktik, Karriere- und Persönlichkeitsentwicklung sowie Inhaberin der beruf & leben GbR Bielefeld.

Der Workshop findet am 04. November 2013 in der Zeit von 12 bis 16 Uhr im Raum 5.10 am Von-Seckendorff-Platz 1 in Halle statt. Er richtet sich an Lehrende aller am Verbundprojekt HET LSA beteiligten Hochschulen und ist auf das Hochschuldidaktische Zertifikat der MLU sowie der Hochschule Magdeburg-Stendal anrechenbar.

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.