Veranstaltungstipp: Persönliche Nähe im E-Learning?

Die Hochschule Magdeburg-Stendal lädt alle E-Learning-Interessierten im Verbund HET LSA zu einem Vortrag von Prof. Roland van Oostveen (Associate Professor, University of Ontario Institute of Technology) ein.

Unter dem Titel „Becoming Close in Online Learning Environments: Using Digital Competencies and A/Synchronous Technologies to Develop Community” wird Prof. van Oostveen über seine Forschung zu Digitalisierungsprozessen in der Hochschullehre und über die Möglichkeiten zur Schaffung von Nähe zwischen den Teilnehmenden an virtuellen Lernarrangements berichten.

Campus Herrenkrug

Karte des Herrenkrug-Campus der HS Magdeburg-Stendal

Der Vortrag in englischer Sprache findet statt am Dienstag, 3. Mai 2016 um 15 Uhr in Magdeburg, Campus Herrenkrug, Haus 7, Raum 3.07 (Galerie).

Prof. Dr. Michael Herzog vom Fachbereich Wirtschaft, der Prof. van Oostveen für den Besuch an unserer Hochschule gewonnen hat, wird den Vortrag und die anschließende Diskussion moderieren und bei Bedarf auch in Teilen übersetzen.

Das Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung (ZHH) freut sich, dass es Ihnen den Austausch mit Prof. van Oostveen ermöglichen kann. Wenn Sie ihn schon vorab einmal sehen und hören möchten, haben Sie hier die Möglichkeit dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.