Fortsetzung der Webinarreihe: „Digitalisierung an den Hochschulen in Sachsen-Anhalt“

Die Webinarreihe „Digitalisierung an den Hochschulen in Sachsen-Anhalt“ wird auch im Sommersemester 2018 fortgesetzt. Ab dem 18.04.2018 berichten Lehrende der Verbundhochschulen LSA über Projekte, Konzepte und gute Praxis digitaler Hochschullehre.

Ein Webinar (Web + Seminar) ist eine Veranstaltung, die live im Internet über den Browser stattfindet. Die Termine sind wie bei einer Präsenzveranstaltung vorab festgelegt und über einen Link erreichbar. Die Teilnehmenden können ortsunabhängig einem Vortrag folgen und anschließend schriftlich im Chat oder mündlich per Mikrofon mitdiskutieren.

Insgesamt werden im Zeitraum von April bis Juli 2018 fünf einstündige Webinare angeboten. Die Webinarreihe findet an ausgewählten Wochentage von 14 bis 15 Uhr statt. Der erste Termin findet am Mittwoch, den 18.04.2018 von 10 bis 11 Uhr statt.

Die Webinare werden mit der Software AdobeConnect durchgeführt. Für die Teilnahme benötigen Sie einen Computer mit Internetzugang und ein Headset (Kopfhörer und Mikrofon).

Über folgenden Link gelangen Sie in den Webinarraum: https://webconf.vc.dfn.de/webinarreihe2/   . Gegebenenfalls müssen Sie sich die aktuelle Version des Flash Players sowie das Adobe Connect Add-In herunterladen und installieren.

Die Webinarreihe wird vom Netzwerk für digitale Hochschullehre in Sachsen-Anhalt (Verbundprojekt HET LSA) angeboten. Die Organisation und die Durchführung der Reihe wurde durch die Zusammenarbeit der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und der Hochschule Merseburg realisiert.

 

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der Termine und Themen.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.